1. Sieger BWDV-Verbandspokal

25 April 2015

1. Sieger des Verbandspokals vom Baden-Württembergischen Dartverbandes!  Am 06.06.15 geht es also nach Hanau zur Teilnahme für den Deutschen Verbandspokal!

 

 Oben links nach rechts: Jochen Becker, Johann Hotel, Andreas Waeldin, José Cochon. Unten links nach rechts: Alexander Wirth, Tobias Seibert, Stefan Wiegering, Manuela Gottwald

10:15 Uhr 

Sicher in Blaubeuren angekommen starten wir um 10:15 Uhr den Final-Four Spieltag des Baden-Württembergischen-Verbandspokal Turnieres.
Im ersten Spiel gehen wir nach den Einzeln mit 5:3 gegen die im Qualifikationsturnier doch so motivierten "Dark Angels" aus Böblingen in Führung und ziehen den Sack in den ersten 2 von 4 Doppeln mit dem 7. Punkt zu.
Zum Abschluss geben wir die letzten 2 Doppel ab und gewinnen das Ding mit 7:5 Punkten!
Noch 2 Spiele am heutigen Finaltag stehen uns bevor!
"Dart Brothers" aus Schwäbisch Hall und
"Gegen die Drück" aus Sandhausen.

Game on!


13:00 Uhr

Im zweiten Spiel des Finaltages treffen wir gegen die 'Dart Brothers' aus Schwäbisch Hall. In den Einzeln zeigen wir uns von einer starken Seite und ziehen ungefährdet mit einem Zwischenstand von 6:2 in die Doppel ein! Nachdem wir zunächst 2 der insgesamt 4 Doppel schmerzlich abgeben müssen, dürfen wir uns um wenigstens ein gewonnenes Doppelmatch zum wiedermaligen 7:5 Sieg erfreuen und fokusieren uns jetzt auf das letzte und entscheidende Spiel, praktisch das Finale, gegen das Team 'Gegen die Drück' aus Sandhausen!
'Drück' und Tarax haben beide einen 7:5 Sieg. Das heisst: Wer jetzt gewinnt, der hat den Pott und darf sich auf die Fahrt nach Hanau zum Deutschen Pokal freuen!

Game on!


15:30 Uhr

Nach kurzer motivierend erfrischender Ansprache von unserem Teamchef & Co. TC ging es auch gleich los!
Zum ersten Mal gehen wir mit 1:3 Rückstand aus den ersten Einzel ins Spiel. ..Und zum ersten Mal stehen wir heute gewaltig unter Druck!

Aber das können wir - und so gleichen wir dann mit 3 gewonnenen Einzeln aus dem zweiten Block zum 4:4 Zwischenstand aus! Nun heißt es noch einmal sammeln und vor allem, wie in den letzten Jahren, zusammenhalten!
Tobias Seibert/Stefan Wiegering und Alexander Wirth/Johann Hotel holen uns die sehr starke 6:4-Führung! Die Vorlage ist gemacht und jetzt ist das andere Doppelteam an der Reihe! Das vorletzte Team, welches im Spiel zuvor richtig geil gespielt und einen wichtigen Punkt ergattern konnte, verliert leider klar das Match. (Zwischenstand: 6:5) Nun sind alle Hoffnungen und alles an Vertrauen in Andi/Jochen gesteckt! Alle, die ganze Mannschaft und deren Angehörigen stehen hinter den Zweien um sie bei jeder Aufnahme entweder lautstark zu loben oder sie super zu motivieren!

Und es ist gemacht!!!
Wir siegen in diesem Doppel mit 3:0 und sind somit Sieger des BWDV-Verbandspokals 2015!!!
Ein kleines Ding für die Dartwelt, aber ein riesen Schritt für Taraxacuma!

Jetzt verbringen wir noch die Zeit mit unseren beiden Teamcheffs die eine sensationelle Arbeit geleistet haben! Deren Freudetränen rühren uns zu tiefst!

TARAXAAAA...!!

Ps.: Das einzigst Schade an diesem Finaltag war, dass wir im Finale nicht klar und deutlich gegen das Team 'Gegen die Drück' aus Sandhausen gewinnen konnten *grins*