HOLZWURM STEELDART - CUP 2015

19 July 2015

Am Samstag, den 18. Juli fand in den Räumen des Holzwurmes das Masters des ersten Steeldart-Cup statt. 

An fünf Spieltagen, von Februar bis Juni, kämpften insgesamt 64 Teilnehmer um die acht Startplätze für den Masters.

 

Erster Holzwurm Steeldartcup

 

Am Samstag den 18 Juli fand in den Räumen des Holzwurms das Masters des Ersten

Steeldartcup statt.

 

An fünf Spieltagen, von Februar bis Juni, kämpften insgesamt 64 Teilnehmer um die acht Startplätze für den Masters.

 

Der Modus des Masters war:

Jeder gegen Jeden,

Best of 5 Doppel Aus

 

Besonders erfreulich war, dass sechs der acht Teilnehmer Spieler des DC Taraxacuma waren.

Insgesamt wurden 1.100,- Euro Preisgeld ausgespielt.

Nach ca. fünf Stunden stand der Sieger des Turnieres fest.

 

Tobias Seibert (Tarax) spielte ein klasse Turnier und konnte sich mit sieben Siegen den Sieg sichern.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

 

Platz 2: Johann Hotel (Tarax)

Platz 3: Daniel Schlicht (Bad Schönborn)

Platz 4: Bertold Wittmann (Tarax)

Platz 5: Michael Maul (Tarax)

Platz 6: Michael Ebner (Tarax)

Platz 7: Stefan Link (Tarax)

Platz 8: Matthias Caroli (Walldorf)

 

Trotz hoher Temperaturen wurden starke Leistungen gezeigt welche dem Masters gerecht wurden.

Da diese Turnierserie eine tolle Resonanz erfuhr wird es im Februar 2016 sicher eine Fortsetzung des

Holzwurm Steeldartcup geben.

 

Personen in den Bildern von links nach rechts: 1. Platz Tobias Seibert, 2. Platz Johann Hotel, 3. Platz Daniel Schlicht

 

Danke an alle Teilnehmenden Spieler die hier bei uns Gefallen an Darten gefunden haben!

Im Februar 2016 starten wir eine zweite Reihe des Holzwurm Cups in Huttenheim!

 

Berichte aller stattgefundenen Holzwurm SteeldartCups:

----- UPDATE 21.02.15 -----

Hallo Dartfreundinnen,

hallo Dartfreunde,

stolze 35 Teilnehmer durften wir zum ersten Turnier in unserer Spielstätte begrüßen.

Nicht nur "Dart-Cracks" waren Vorort, sondern auch viele neue Gesichter, welche das Darten gerade erst begonnen haben. Das Feedback der verabschiedenden Gäste war sehr positiv. Das freute uns sehr!

Über 8 Dartboards spielten wir 4,5 Stunden ein tolles Turnier!

Im Finale hatten wir 22 Zuschauer mit Respekt schenkendem Applaus nach einem 112er Highfinish zum Match von Nikola Katic gegen unser Vereinsmitglied Alexander Wirth.

Den dritten Platz belegte überraschend Kay Kammerer mit einem sehr stark spielendem Turnier!

Glückwunsch Euch dreien an dieser Stelle! 

 

----- UPDATE 21.03.15 -----

Mit konstanter Teilnehmerzahl zum ersten Turnier unserer Serie gingen wir am 21.03. beim Holzwurm Steeldart Cup in Runde 2 !

Mit erneut erfreulicher Anzahl an Teilnehmern spielten wir am Samstagabend mit 34 Dartern ein tolles und völlig entspanntes Ranglistenturnier.
Dieses Mal verlief das Turnier über 5 Stunden, eine halbe Stunde länger als beim ersten Turnier, da wir leider etwas verspätet (20:30 Uhr) begonnen hatten. Dies bitten wir hier nochmals zu entschuldigen.

Ungefährdet ins Finale schaffte es Florian Walter vom Dart Club "Die Studenten" aus Bellheim, welcher sich interessiert das zweite Halbfinale aus der Verliererseite angeschaut hat. Hier waren Stefan Link (Bolle) und Tobias Seibert (Tobse) zu Schaffen wo sich Tobse mit einem 3:2 Sieg durchsetzen konnte. Bolle belegte somit Platz 3.

Demnach trafen im Finale Florian Walter (Gewinnerseite) und Tobias Seibert (Verliererseite) aufeinander. Tobse schafft den Satzausgleich und verprasste sämtliche Matchdarts zum Turniersieg bis es zum 2:2 kam. in dem entscheidenden Leg konnte Flo mit 2x133 begonnenem Score super ins Spiel zurück finden, wogegen Tobse nur hinterherhinkte. Nachdem Florian sich sein Doppel gestellt hatte verprasste Tobse seine letzte Chance auf das Match mit einem verhunsten 101er Highfinish auf der Doppel 18 und Flo holte sich eiskalt seinen Turniersieg an diesem Abend.

Wir gratulieren Euch dreien und freuen uns aufs nächste Mal!

Zu unserem Erfreuen waren abermalig viele nette neue Leute bei uns zu Besuch, wodurch sich die insgesamte Teilnehmerzahl der Holzwurm-Cups stark erhöht hat.

 

----- UPDATE 18.04.15 -----

Konstante Treue an Teilnehmern !

Wieder durften wir 9 neue Spieler im Holzwurm-Cup begrüßen, womit sich die insgesamt Teilnehmerzahl der Turniere auf 60 erhöht hat! Dieses Mal hatten wir 37 Teilnehmer beim dritten Turnier unserer 5-teiligen Serie im Holzwurm in Huttenheim!

Dieses Mal ungeschlagen ins Finale durfte sich Tobias Seibert kämpfen, welcher somit zum zweiten Mal in Folge das Endspiel erreichte. Im Einzug ins Finale aus der Verliererseite hatten es Michael Maul und Florian Walter miteinander zu Schaffen wo sich Flo mit starker Konstants seinen ebenfalls zweiten Finaleinzug in Folge ergattern konnte.

Somit waren erneut Tobse und Flo im Finale. Anders wie im letzten Turnier war dieses Mal Tobias aus der Gewinnerseite und Florian aus der Verliererseite eingezogen, wodurch Flo den Satzausgleich brauchte!

Nachdem er das Ausbullen schonmal für sich entschied, eröffnete Tobias Seibert das Match mit 140, 100, lies Flo nach 17 Darts auf 80 Zählern Rest stehen und holte sich sein Leg zum 1:0. Im zweiten Leg punktete Florian Walter mit 125, 100, 95, 121 und traf sein Doppel nicht. Das lies sich Tobse nicht nehmen und checkte mit der D18, holte sich somit das 2:0 mit einem Break und startete wieder mit 140 in das dritte Leg! 

Beide stehen nach 9 geworfenen Darts auf 161 Punkten Rest. Tobse verpasst den 12-Darter mit T20, T17, 25. Die Antwort von Flo war mit dem identischen Wurfbild fast perfekt, Auch er verpasst seinen 12-Darter mit dem 161er Finish zum 2:1. Dieses Mal zog Tobse die übrigen 25 Punkte mit 9, D8 eiskalt zu und holte somit seinen Turniersieg mit einem abschliessenden 14-Darter und einem Average von knapp 90 Punkten. 

Gratulation an Euch drei! Ihr habt super gespielt!

Wir freuen uns schon jetzt auf Turnier 4 am 16. Mai 2015! Bis dahin, Good Darts!

 

----- UPDATE 16.05.15 -----

Hallo Dartfreunde :-)

Beim 4. und somit vorletzten Cup der 5-teiligen Serie + Masters (Finale) hatten wir überraschende 28 Teilnehmer wovon 3 wieder neu dabei waren. Somit erhöhte sich die insgesamte Teilnehmerzahl von 60 auf 63 an der Zahl.

Das Finale bestritten Florian "Flo" Walter und Tobias "Tobse" Seibert welches Tobse für sich entscheiden durfte und somit sind jene die einzigstens zwei Teilnehmer, welche sich sicher in die Masters gekämpft haben. Gratulation! 

 

Für Florian Walter und seiner Verlobten wünschen wir für das Wochenende zum 5. Holzwurm-Cup eine traumhafte und unvergesslich schöne Hochzeit! 

Tobias Seibert und Alexander Wirth wünschen wir 'Good Darts' bei den German Masters 2015, für welche sich die zwei qualifiziert haben und demnach auch nicht am letzten Cup teilnehmen werden!

 

----- UPDATE 20.06.2015 -----

Hallo Dartfreunde :-)

Das 5. Turnier ist gelaufen und die 8 Teilnehmer am Masters stehen fest.

Bedingt durch die German Masters fehlten 4 Spieler von den Top 8 (Seibert, Walter,Wittmann und Wirth).

Platz 1 belegte Michael Maul der von der Verliererseite kommend das Finale 2 mal  3 : 2 gegen Daniel Schlicht gewann.

Av Schlicht: 73,16 mit 21 + 19 Darts, Av Maul: 71,57 mit 21, 21 + 19 Darts.

Den 3. Platz erreichte Johann Hotel vor Michael Ebner. Michael Maul konnte durch seinen Sieg noch den letzten Platz im Masters erreichen.

 

Platz Name Turnier 1   Turnier 2  Turnier 3 Turnier 4 Turnier 5 Gesamt Anzahl Teilnahmen
1 Tobias Seibert (Tobse) 175 374 456 270 0 1275 4
2 Florian Walter 175 408 418 243 0 1244 4
3 Johann Hotel (Jon) 245 204 304 162 232 1147 5
4 Stefan Link (Bolle) 210 340 228 108 174 1060 5
5 Michael Ebner (Mig) 245 204 342 54 203 1048 5
6 Matthias Caroli 210 272 228 135 174 1019 5
7 Bertholt Wittmann 280 272 190 216 0 958 4
8 Michael Maul 280 0 380 0 290 950 3
                 
9 Daniel Schlicht 315 0 152 162 261 890 4
10 Alexander Wirth 385 306 0 189 0 880 3
11 Kay Kammerer 350 136 190 81 0 757 4
12 Cochon, Jose 0 238 266 135 58 697 4
13 Thomas Hahn (THH) 210 136 152 0 87 585 4
14 Dieter Richard (Ritchy) 175 136 114 54 58 537 5
15 Oberacker, Ronny 0 170 228 0 116 514 4
16 Christian Schorpp 140 136 114 27 87 504 5
17 Lüttjohann, Stephan 0 102 152 81 145 480 4
18 Keilhauer, Armin 0 204 152 0 116 472 3
19 Martin Nowak 140 136 114 81 0 471 4
20 Bernhardt, Chris 0 238 228 0 0 466 2
21 Andreas During 210 0 152 0 87 449 3
22 Nikola Katic 420 0 0 0 0 420 1
23 Jürgen Schweizer 140 0 152 0 116 408 3
24 Lukas Nowak 70 102 76 54 87 389 5
25 Florian Kohrt 105 102 76 54 29 366 5
26 Thomas Kraft 140 0 76 81 58 355 4
27 Leif-Eric Bub 140 102 0 108 0 350 3
28 Walz, David 0 170 114 54 0 338 3
29 Schied, Andreas 0 0 304 0 0 304 1
30 Becker, Steffen 0 102 76 54 58 290 4
31 Hoffmann, Daniel 0 0 266 0 0 266 1
32 David Jewell 105 136 0 0 0 241 2
33 Pflüger, Joe 0 102 76 27 29 234 4
34 Wagner, Michael 0 0 114 0 116 230 2
35 Carsten Steffen 105 0 114 0 0 219 2
36 Durchholz, Bastian 0 0 152 0 58 210 1
37 Mohr, Jürgen 0 68 114 27 0 209 3
38 Blunz, Dennis 105 102 0 0 0 207 2
39 Weber, Chris 0 204 0 0 0 204 1
40 Steinle, Stefan 0 0 190 0 0 190 1
41 Rauscher, Michael 0 0 190 0 0 190 1
42 Ralf Stolze 70 0 0 108 0 178 2
43 Norbert Schulte (Indio) 175 0 0 0 0 175 1
44 Schlicht, Werner 0 0 114 0 58 172 2
45 Knecht, Dirk 0 170 0 0 0 170 1
46 Zimmermann, Jürgen 0 170 0 0 0 170 1
47 Sterzing, Frank 0 0 152 0 0 152 1
48 Weber, Holger 0 0 0 0 145 145 1
49 Ralf Wieland (Bimbo) 140 0 0 0 0 140 1
50 Michael Kreischer 140 0 0 0 0 140 1
51 Robin Korbmann 140 0 0 0 0 140 1
52 Knebel, Kai 0 136 0 0 0 136 1
53 Selinga, Sven 0 136 0 0 0 136 1
54 Specht, Andi 0 68 0 0 58 126 2
55 Kaltenmeier, Sigges 0 0 0 108 0 108 1
56 Marcel Schmid 105 0 0 0 0 105 1
57 Steffen Beuttekmüller 105 0 0 0 0 105 1
58 Tobias Häffner 105 0 0 0 0 105 1
59 Sebastian Schüle 105 0 0 0 0 105 1
60 Damsons, Diana 0 0 76 0 29 105 2
61 Haacke, Björn 0 102 0 0 0 102 1
62 Strohmaier, Marco 0 0 0 54 29 83 2
63 Michael Gleisle 70 0 0 0 0 70 1
64 Espig, Toni 0 0 0 0 58 58 1
65 Baumann, John 0 0 0 0 58 58 1
66 Krzyzanowski, Lukas 0 0 0 54 0 54 1

 

 

Die Rangliste setzt sich aus folgendem Punkteschlüssel zusammen:

Platz 8er Plan 16er Plan 32er Plan 64er Plan
1. 6 x TN 8 x TN 10 x TN 12 x TN
2. 5 x TN 7 x TN 9 x TN 11 x TN
3. 4 x TN 6 x TN 8 x TN 10 x TN
4. 3 x TN 5 x TN 7 x TN 9 x TN
5./6. 2 x TN 4 x TN 6 x TN 8 x TN
7./8. 1 x TN 3 x TN 5 x TN 7 x TN
9./12.  - 2 x TN 4 x TN 6 x TN
13./16.  - 1 x TN 3 x TN 5 x TN
17./24.  -  - 2 x TN 4 x TN
25./32.  -  - 1 x TN 3 x TN
33./48.  -  - 2 x TN
49./64.   - - 1 x TN

 

Danke an alle Teilnehmenden Spieler die hier bei uns Gefallen an Darten gefunden haben!

Im Februar 2016 starten wir eine zweite Reihe des Holzwurm Cups in Huttenheim!